blurLink – onfocus=“blurLink(this);“

Beim Blick in den von Typo3 erzeugten Sourcecode fragt man sich was onfocus=“blurLink(this);“ bei jedem Link soll. onfocus=“blurLink(this);“ bewirkt, dass die gestrichelten Linien um geklickte Links nicht angezeigt werden.
Die zweite Frage ist, wie kann man dieses onfocus=“blurLink(this);“ abstellen?

Hierzu finden sich in diversen Foren und Ratgebern verschiedene Ansätze.

 

1. Der pragmatische Ansatz: NOnoBlur = 1

DerAnsatz beruht darauf bei jedem erzeugten Link ein noBlur=1 einzutragen.
Das Ganze sieht im Code dann so aus:

Der Nachteil der Methode ist, dass man es bei jedem Subpart einzeln eintragen muss.

2. Der globale Weg: config.noBlur = 1

Die Eigenschaft noBlur = 1 kann glücklicherweise auch Global gesetzt werden.
In diesem Zuge kann man auch gleich das Verhalten des Default JavaScripts ändern.

Dies geschieht in Template Konfiguration mit:

Die erste Zeile entfernt das DefaultJavaScript.
Die zweite Zeile entfernt das onfocus=“blurLink(this);“ aus allen Links der Seite.

Kurze Zwischenbemerkung: Wenn man das DefaultJS aus anderen Gründen benötigt sollte man es auslagern. Das geschieht mit config.removeDefaultJS = external

3. Die aus meiner Sicht beste Lösung

Wie für fast alles gibt es für Typo3 hierfür eine Extension: Die Extension heißt Source Optimization oder kurz sourceopt.

Die beiden folgenden Zeilen schaffen das Problem komplett aus der Welt:

 

Ähnliche Beiträge:

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.