Lüftersteuerung optimieren

Im normalen Betrieb wird der Lüfter des Lenovo Thinkpad X300 über das BIOS gesteuert. Leider ist die BIOS-Steuerung nicht 100%ig, denn der Lüfter springt schon bei „leicht erhöhter Temperatur“ an.

Eine Alternative für dieses nervige Verhalten ist das Programm TPFanControl von Raimund Schmitz.

Mit diesem Tool kann man den Lüfter mit vordefinierten Werten oder mit einem selbsterstellten Profil steuern. Auf diese Weise kann man den Lüfter entweder drosseln oder komplett abschalten.

Ergebnis: Im normalen Betrieb (bis 50 Grad) macht das X300 bei mir kein Geräusch mehr.
Erstaunlich wie ungewöhnlich es ist, wenn ein Laptop überhaupt kein Geräusch macht.

Lenovo x300 Lüfter unter Ubuntu Linux optimieren

ThinkPad Fan Control

Strom sparen unter Linux

Ähnliche Beiträge:

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.