Git commit ohne lästige Passworteingabe

In der modernen Software-Entwicklung ist Git eigentlich nicht mehr wegzudenken. Und auch im privaten Umfeld bietet die Source-Code-Verwaltung viele Vorteile.

Das einzige was echt nervt ist die ständige Passoerteingabe, wenn man Code auf zum Beispiel einem Raspberry Pi eingeben muss.

Git bietet dafür eine Lösung an, die auf dem heimischen Raspberry prima funktioniert.

git config --global user.name "hagen-gloetter"
git config --global user.email "[email protected]"
git config --global credential.helper 'store --file ~/.my-credentials'
git config --global credential.helper cache
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert