PlayStation 4 vs PlayStation 3 Review

Seit kurzem habe ich eine PS4 Pro.
Das Menü bei der PS3 war um Längen besser als das der PS4.
Außerdem mochte ich den Welcome Sound der PS3.
Sony: Bitte bringt das PS3 Menü und den sympatischen Orchester-Sound zurück!

Die PS4 taugt als Media-Player für das Home-Entertainment nicht, weil sie nicht mal die gängigen Digitalkamera Formate abspielt.
Die Media-Player Eigenschaften der PS4 sind ein Witz, da ist jeder RaspberryPi besser und spielt alle Formate (Kodi).
Sony – Überdenkt mal Eure Strategie. Ich hätte gerne nur einen Media-Player im Wohnzimmer, der alles abspielen kann. Ich habe für die PS4pro eine Menge Geld ausgegeben und bin nur genervt, wenn ich Urlaubsbilder, einen Film oder ein Urlaubs-Video anschauen will.

Die PlayStation 4 mit der Logitech Harmony einschalten geht nicht .
Und zwar nicht aus technischen Gründen, sondern Weil SONY bei der Playstation4 beschlossen hat, dass Fremdgeräte die PS4 nicht einschalten dürfen. Bei der PS3 geht das ohne Probleme. Glaubt Ihr bei Sony echt, dass ich meinen Controller nehme, einmal die PS-Taste drücke um meinen Media-Player oder mein Home-Entertainment einzuschalten um ihn dann wegzulegen um den Rest mit der Harmony zu machen. Macht Ihr bei Sony eigentlich User Acceptance Tests (UAT) oder Usability Tests? Mit solchen cleveren Ideen gewinnt man keine Marktanteile sondern nervt seine Kunden!

Zusammengefasst:

  • Die PS3 hat das bessere Menü und den schöneren Welcome Sound
  • Die Grafik der PS4 ist toll (Uncharted 4 ist der Hammer)
  • Der Controller ist von der Haptik deutlich besser geworden
  • Multiplayer mist nur noch gegen Aufpreis via PSN Abo – zB Uncharted und SW Battlefront
  • Die Media-Player Eigenschaften der PS4 sind ein Witz
  • Die PS4 taugt als Media-Player für das Home-Entertainment nicht weil sie nicht mal die gängigen Digitalkamera Formate abspielt
  • Idiotische Marketing Entscheidung: Fremdgeräte wie die Logitech Harmony dürfen die PS4 nicht einschalten

Ähnliche Beiträge:

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.