AH01630: client denied by server configuration

Wie nervig. Ein Ubuntu bzw eine Apache Update und formals problemlose laufende Apache Konfigurationen zeigen ein unschönes Forbidden You don’t have permission to access / on this server.

ah01630-client-denied-by-server-configuration

Und im Log steht nur:
AH01630: client denied by server configuration /der/Pfad/zum/vhost

Ursache: 

Nach ein wenig Suche findet sich die Lösung  im Wiki von Apache.org: http://wiki.apache.org/httpd/ClientDeniedByServerConfiguration und unter  http://httpd.apache.org/docs/2.4/upgrading.html#access

In 2.2, access control based on client hostname, IP address, and other characteristics of client requests was done using the directives Order, Allow, Deny, and Satisfy.

In 2.4, such access control is done in the same way as other authorization checks, using the new module mod_authz_host.

The new directive is Require:

2.2 configuration:

2.4 configuration:

In Apache HTTPD 2.3 wurde im Modul mod_authz_core eine Änderung gemacht, die die Direktive “Allow from all” wurde durch “Require all granted” bzw. “Deny from all” durch “Require all denied” ersetzt.
Und (wichtig) “Order allow,deny” fliegt raus

 

Lösung:

Also einfach in der vhost Conf alle “Allow from all” durch “Require all granted” ersetzten

Beispiel: Alt unter Apache 2.2:

Muss geändert werden in Apache 2.4:

Viele Config Files auf einmal anpassen

Wenn man viele einzelne Config-Files hat macht das natürlich keinen Spaß alle von Hand zu ändern.
Als Admin scriptet man das kurz:

Mehrere Apache Versionen gleichzeitig betreiben

Wenn man mehrere Apache Versionen gleichzeitig betreibt oder sie automatisch generiert empfiehlt sich folgende Lösung:

Sperrig zu lesen aber funktioniert

Ähnliche Beiträge:

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.